0
 

Das Team der Buchner Engineering GmbH


Unser Team besteht aus Ingenieuren, Technikern, Formenbauern und Technischen Zeichnern.
Alle haben eines gemeinsam: Sie sind sehr gut ausgebildet, erfahren, flexibel und höchst motiviert . Gemeinsam im Team bewältigen wir die gestellten Aufgaben.

Mit einer monatlichen Kapazität von 2000 Stunden sind wir auch für große Projekte gewappnet.

Fordern Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Aufträge!

Das sind unsere Ziele


Sie als Kunde stehen bei uns im Mittelpunkt
Kundenorientiertes Denken und Handeln sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine langfristige Partnerschaft. Wir wollen Sie von unserer Arbeit überzeugen und mit unserer Leistung begeistern.

Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut
Nur gute und zufriedene Mitarbeiter bringen den Erfolg. Wir fördern die Weiterentwicklung des gesamten Teams.

Wir sind zukunftsfähig durch Innovation
Täglich verbessern wir unsere Abläufe und Prozesse, damit wir auch morgen noch am Markt bestehen können.

Unsere Hard- und Software


Unsere Hard- und Software-Ausstattung ist immer auf dem neuesten Stand. Aktuell verfügen alle Konstrukteure über 64-Bit Rechner mit leistungsfähiger Grafikkarte. Nur mit einem guten und schnellen "Handwerkszeug" kann sich der Konstrukteur voll und ganz auf seine Aufgaben konzentrieren.

Mit C A T I A V5 und Siemens NX haben wir den deutschen Automobilstandard installiert. Selbstverständlich arbeiten wir mit allen aktuellen Versionen der OEM-Partner. Zur Absicherung der Datenqualität benutzen wir die gültigen Q-Checker Die Kommunikation mit unseren Kunden wird von der Software Teamviewer /­ Skype unterstützt.


Zum Datentransfer verfügen wir über alle gängigen Schnittstellen wie STEP, IGES, DXF sowie die Übertragungsprotokolle Odette/­Engdat, FTP, Fritz und Email-Accounts mit einer max. Datengrösse von 50MB per E-Mail.

So hat alles begonnen


1990: gegründet durch Manfred Buchner

1991: Umzug ins Gründerzentrum Mühlacker

1996: Umzug in das heutige Firmengebäude "Am Tiefen See"

1998: Übernahme der Firma PBC CAD-CAM Anwendungstechnik

1998: Einstieg in C A T I A V4

2002: Einführung von C A T I A V5. Erstes Projekt: Konstruktion für Zylinderkurbelgehäuse V6

2003: Programmierung einer eigenen Benutzerumgebung für C A T I A V5 in VB

2006: kom‎plette Umstellung auf 64Bit-Technologie

2010: Einstieg in die CFK-Projekte I3 und I8 von BMW

2015: wir feiern 25-jähriges Firmenjubiläum
 
 
© Buchner Engineering GmbH - 2020
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen